2019 08 14 Radwanderung vorschau

Der Radsportverein RSV Osthelden ist bei dieser Radwanderung wieder Partner der Siegener Zeitung und Mitorganisator. Zusammen wurde die 32. Auflage vorbereitet und geplant. Wichtig hierbei: Die Strecke ist absolut familienfreundlich, nennenswerte Steigungen gibt es auf der insgesamt 32 Kilometer langen Distanz nicht. Start und Ziel ist das Druckzentrum Medienhaus Vorländer in der Untere Industriestraße 1 in 57250 Netphen.

Erleben Sie einen faszinierenden Rundkurs durch das Netpherland und Umgebung und genießen Sie dabei herrliche Aussichten. Im Café-Restaurant Altes Wärterhaus in Allenbach
an der Breitenbachtalsperre kehren Sie ein zum gemütlichen Zwischenstopp. Bei dieser überwiegend familienfreundlichen Strecke entdecken Sie das Siegerland von einer besonderen Seite.

Der Start ist von 8 bis 13 Uhr (bei jedem Wetter) möglich. Ausreichend Stellplätze stehen am gegenüberliegenden Firmengelände (Untere Industriestraße 20) zur Verfügung.

Während die Route von Dreis-Tiefenbach über Eckmannshausen, Unglinghausen und über die Höhe nach Kredenbach und Müsen mit nur wenigen Steigungen auskommt, schließt sich zwischen der Ortschaft Müsen und der Talsperre ein kurzer, etwa 700 Meter langer Streckenabschnitt mit mäßiger Steigung an. Am „Alten Wärterhaus“ an der Breitenbachtalsperre ist ein Zwischenstopp geplant. Zurück zum Druckzentrum geht es über die Allenbacher Höhe, Herzhausen und Eckmannshausen. Wieder in Dreis-Tiefenbach angekommen, erwartet die Teilnehmer der SZ-Radwanderung ab dem späten Vormittag ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Die Strecke wird ausgeschildert. Teilnehmen kann jeder, der ein verkehrssicheres Fahrrad
nach der StVO benutzt. E-Bikes stehen in begrenzter Zahl für Interessierte zum Ausleihen zur Verfügung. In diesem Fall melden Sie sich bitte bei der Siegener Zeitung unter: Telefon (02 71) 59 40-404 (Mo. bis Fr. 8 bis 16 Uhr).

Jeder erfolgreiche Radwanderer erhält Medaille und Urkunde, einen Getränkegutschein
sowie ein Überraschungsgeschenk. Weiterhin werden 3 Fahrrad-Gutscheine im Wert von 600 €, 400 € und 200 € verlost. Jeder Teilnehmer nimmt an der Verlosung teil. Ausgenommen sind Mitarbeiter/-innen des Verlages Vorländer und der Siegener Zeitung.

Die Organisatoren der Siegener Zeitung und des RSV Osthelden e.V. sind überzeugt, dass es sich bei dieser Tour erneut um eine schöne Strecke in der langen Tradition der SZ-Radwanderung handelt. Den Flyer inkl. Streckenführung zur Veranstaltung finden Sie hier.

BKK AB logo  dokuworks Logo klein Homulogo www
 RotaCon Walter Schneider Logo VULCOSAN Logo 3R 
           

Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0