2020 01 29 vorschauSeit dem Herbst letzten Jahres arbeiten die Organisatoren der Cross-Duathlon-Challenge Hünsborn 2 be wild an der 7. Auflage. Für neue Ideen, Genehmigungen, Verbesserungsvorschläge und vieles mehr wird bereits ein halbes Jahr vor der Veranstaltung die Arbeit aufgenommen. Das Team um Orga-Leiter Eckhard Haub ist schon wieder voller Tatendrang und freut sich, am 5. April 2020 eine perfekt organisierte Veranstaltung in Hünsborn anbieten zu können.

Erstmalig und ein Highlight in der noch jungen Hünsborn 2 be wild-Geschichte wird die Austragung der Nordrheinwestfälischen Landesmeisterschaften im Crossduathlon auf der Kurzdistanz sein. Hier werden die besten Athleten von NRW gegeneinander antreten und um die begehrten Trophäen kämpfen.  Dabei werden sie 13,5 Kilometer laufend sowie 30 Kilometer auf dem Mountainbike auf dem welligen Terrain Südwestfalens unterwegs sein.

Neben der Landesmeisterschaft bietet der Ostheldener Radsportverein sein bewährtes Rahmen-programm an. Neben der Kurzdistanz (9km Lauf – 30 km Rad – 4,5 km Lauf) wird es wieder die kürzere Jedermanndistanz geben (4,5 km – 20 km – 4,5 km). Die Distanzen können im Einzel oder auch gemeinsam in einer Staffel zurückgelegt werden. Nähere Informationen sind auf der Veranstaltungs-website https://h2bw.de zu finden.

Auch 2020 bildet Hünsborn 2 be wild den Auftakt zu den Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaften Siegen-Wittgenstein. Diese etablierte Wettkampfserie besteht aus weiteren drei Veranstaltungen, dem EJOT Triathlon Buschhütten, dem Kindelsbergtriathlon in Müsen sowie dem Crossduathlon in Wilnsdorf. Zur Teilnahme muss der Wohnort der Athletin / des Athleten im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein liegen. Voraussetzung für die Berücksichtigung in der Kreismeisterschafts-Wertung ist die Teilnahme (Zielankunft) an mindestens 3 Veranstaltungen der Kreismeisterschaft.

Neben den Wettkämpfen für die Erwachsenen, ist die Strecke am Nachmittag für den ambitionierten Nachwuchs reserviert. Jugendliche und Kinder ab einem Alter von 10 Jahren können wie in der Vergangenheit kostenfrei starten. Als Einstiegsmöglichkeit für Kinder und Eltern bietet der Radsportverein eine Familienstaffel an – die Kinder übernehmen den läuferischen Teil, das Elternteil fährt mit dem Rad über einen verkürzten Parcours.

Rund um die Dorfgemeinschaftshalle in Hünsborn und dem berüchtigten Hellers Hill werden die Zuschauer auf ihre Kosten kommen. Für das leibliche Wohl wird mit herzhaften und süßen Speisen gesorgt.

BKK AB logo  dokuworks Logo klein Homulogo www
 RotaCon Walter Schneider Logo VULCOSAN Logo 3R 
           

Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0